Technik - Goldwing Köln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Technik

Hier werden Technik-Beiträge von Stu Oltman aus der Wing World wiedergegeben.

GL1800/2005/18500 Meilen/neue Batterie/neue Lichtmaschine.
Problem: Während der Fahrt flackert die Cruise Control - und die ABS Anzeige und der Motor geht aus.
Zuhause startet die Maschine ohne Probleme und die Batteriespannung zeigt 13,5V und steigt im Leerlauf auf 14,5V. Bei den nächsten Ausfahrten schwankt die Batteriespannung ständig zwischen 11,6V und 14,5V.
Ursache: Der Fehler kann in dem Stromkreis liegen, ein Gelb/Scharz-Kabel am Stecker der Lichtmaschine, der durch die Sicherung #19 geschützt ist. Über die Sicherung #19 wird das Cruise Control System, seine Anzeige und die Notausschaltung kontrolliert. Es kann sein, dass die Sicherung keinen festen Kontakt hat, oder defekt ist. Ein anderer Grund kann sein, dass ein Kabel, welches verdeckt im rechten Lenkerteil verläuft, einen Kurzschluss hat oder durch eine Schraube der Abdeckung beschädigt wurde.

GL 1500: Radio Memory-Taste funktioniert nicht mehr
Über die Memory-Taste werden die Radiosender gespeichert. Jedesmal beim Neustarten oder Zündung einschalten der GoldWing sind die Sender wieder weg. Nein, das Radio ist i. d. R. nicht defekt.
Schuld hieran ist i.d.R. die durchgebrannte 5 Amp-Sicherung, die sich auf der linken Seite in der Sicherungsbox befindet. Es ist die Sicherung Nr. 9, die 3. von unten.
Copyright GWRRA Chapter Colonia
Friends for Fun, Safety and Knowledge
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü